zur Statseite
  

Dienstleistungsbetrieb
Landratsamt Saale-Holzland-Kreis
Abfallwirtschaft
August-Bebel-Straße 9
07607 Eisenberg

Fon: (03 66 91) 4 80-0
Fax: (03 66 91) 4 80-10
  
Ihre derzeitige Position: Informationen / Gefäßsystem

Abfall richtig entsorgt


Im Saale-Holzland-Kreis sind folgende Gefäße für die Restmüllentsorgung
nach EN 840, DIN 30740 zugelassen:

  • 80 Liter Behälter
  • 120 Liter Behälter 
  • 240 Liter Behälter
  • 1.100 Liter Behälter
  • 70 Liter Müllsack

Restmüllsäcke


Restmüllsäcke eignen sich insbesondere zur Entsorgung vorübergehend anfallender größerer Abfallmengen, wie z.B. Tapete, Windeln, Lumpen und Laub. 

Im Kaufpreis sind die Kosten für die Entsorgung bereits enthalten.

Die Säcke können zum Termin der Restmüllabfuhr neben dem Kübel bereit gestellt werden.

Bitte beachten Sie, dass nur die zugelassenen Restmüllsäcke mit der Kennzeichnung des Entsorgungsunternehmens bzw. des Landkreises mitgenommen werden.

Diese Säcke, die mit der Aufschrift „Restmüll - Saale-Holzland-Kreis“ versehen sind, können bei der Abfallwirtschaft bezogen werden.

 

Des Weiteren erhalten Sie Müllsäcke in folgenden Verkaufsstellen:

  • Herr Göhrig, Badergasse 2, Bürgel
  • Agrargenossenschaft Bucha, Dorfstraße 1a , Bucha
  • Frau Wieczorek, Camburger Markt 2, Dornburg-Camburg
  • Tapetenhaus Röben, Frau Röben, Hermsdorf, Schillerstraße 7
  • Spiel- und Schreibwaren Seifert, Eschenstraße 5, Dorndorf-Steudnitz
  • Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft des SHK, August-Bebel-Straße 9, Eisenberg
  • Stadtverwaltung Kahla, Markt 3, Kahla
  • Gemeinde Schöps, Gemeindebüro, Bürgermeister, Jägersdorf 36
  • Stadtverwaltung Schkölen, Naumburger Straße 1, Schkölen
  • Stadtverwaltung Statdtroda, Stadtinformation, Straße des Friedens 17, Stadtroda
  • Frau Riedel, Eisenberger Straße 40, Weißenborn
  • Gemeinde Bad Klosterlausnitz, Markt 3, Bad Klosterlausnitz

Beratung / Haushalte


Frau Sylvia Friedrich
Fon: 03 66 91 / 4 80-29

Herr Mathias Uhlig
Fon: 03 66 91 / 4 80-13
 

Beratung / Gewerbe


Herr Tobias Schneider
Fon: 03 66 91 / 4 80-28

Sprechzeiten


Montag
08:30 - 12:00

Dienstag
08:30 - 12:00
13:30 - 15:30

Donnerstag
08:30 - 12:00
13:30 - 17:30

Freitag
08:30 - 12:00

  
  
  Seitenanfang